Steuerberaterin Michaela Adams
Dipl.-Betriebswirtin (BA) - Steuerberaterin

Leistungen und Gebühren

Laufende Steuerberatung und Steuerplanung  

  • Laufende Informationen über steuerliche Themen, Änderungen der Rechtslage, besondere Gestaltungsmöglichkeiten usw.
  • Ermittlung, Festlegung und Umsetzung steueroptimaler Strategien unter Berücksichtigung aller relevanten Aspekte   

  • Beratung zur Wahl der geeigneten, auch steuerlich optimalen Rechtsform  
  • Beurteilung steuerlicher Rechtsfragen  
  • Vertretung vor Steuerbehörden  
  • Ausarbeitung von Steuererklärungen und Prüfung von Steuerbescheiden  
  • Beratung und Vertretung bei Betriebsprüfungen          

Jahresabschlüsse und Buchführungen   

  • Jahresabschlüsse mit Bilanzen, Gewinn- und Verlustrechnung, Berichterstattung, Plausibilitätsprüfung
  • Gewinnermittlung gemäß § 4 Abs. 3 EStG
  • Anlagenbuchführung
  • Erstellung von Abschlussunterlagen für Banken u.ä.
  • Gründungs- und Aufgabebilanzen/Sonderbilanzen
  • Mandantenbuchführung einschließlich Kontierung der Belege
  • Führung der Offenen-Posten-Liste
  • Umsatzsteuervoranmeldungen
  • Monatliche/quartalsweise/jährliche betriebswirtschaftliche Auswertungen

Lohn- und Gehaltsverrechnung

  • Laufende Lohn- und Gehaltsabrechnungen  

  • Beratung bei lohnsteuerlichen und arbeitsrechtlichen Sonderfragen
  • Vertretung vor Sozialversicherungsbehörden
  • Ausarbeitung von steueroptimalen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Unterstützung und Beratung bei Lohnsteuer- und Sozialversicherungsprüfungen
  • Meldungen an Sozialversicherungsträger und Finanzämter

Beratung in Steuerverfahren  

  • Ausarbeitung von Berufungen
  • Mitwirkung bei Beschwerden an den Verwaltungs- und Verfassungsgerichtshof
  • Vertretung vor Finanzbehörden
  • Vertretung in Steuerstrafsachen

Betriebswirtschaftliche Beratung

  • Existenzgründungen – einschließlich Finanzierungskonzeption, Investitions- und Organisationsplanung   
  • Rechtsformwahl
  • Allgemeine betriebswirtschaftliche Beratung
  • Rentabilitätsberechnungen

Gebühren

Gute Leistungen erfordern einen fairen Preis, müssen aber nicht teuer sein  

Nach dem Steuerberatungsgesetz (StBerG) bin ich zur Berechnung des Honorars an die Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV) gebunden. In ihrem Aufbau lehnt sich die StBGebV an die Bundesgebührenverordnung für Rechtsanwälte (BRAGO) an. Die StBGebV beinhaltet für jede einzelne Leistung (wie zum Beispiel: Buchführung, Jahresabschluss, Steuererklärung, Beratung, etc.) gesonderte Gebührenpositionen. Die Gebühr bemisst sich nach verschiedenen Gegenstandswerten – ja nach abzurechnender Leistung gemäß Umsatz, Einkünften oder Zeitaufwand.